Über das geschnürte Projekt

Hallo,

Es ist also der Beginn einer neuen Ära für mich und das Laced-Up-Projekt. Die letzten 12 Jahre, in denen wir Laced-Up Boutique betrieben und den Traum von der Eröffnung unseres Gemeindezentrums Gezellig: A Safe Space verwirklicht haben, waren eine wunderbare Reise.

Das Projekt wird fortgesetzt, aber aufgrund meiner chronischen Gesundheitsprobleme und der Pandemie sind beide physischen Standorte in Utrecht, NL, dauerhaft geschlossen.

Was für eine erstaunliche Reise das war. Es war eine transformative Erfahrung, mit Tausenden von Menschen von Angesicht zu Angesicht an den Themen Sex & Körperpositivität zu arbeiten und daran zu arbeiten, eine sicherere, gesündere und absolut einvernehmliche Gemeinschaft in der realen Welt aufzubauen.

Das Personal, die Freiwilligen, die Praktikanten und ich haben so viele schöne Erinnerungen daran, wie Menschen einen Schritt näher kamen, um mit sich selbst in Ordnung zu sein. Was für eine Freude: das Entwerfen, das Styling, die Workshops & Diskussionsgruppen, die Partys, das Wachstum & die Heilung ... Mein Dank an alle!

Es ist geplant, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich körperlich zu erholen, an meinem Buch zu arbeiten und die Arbeit des Laced-Up-Projekts virtuell fortzusetzen. Ich habe eine Covid-19-ausgebildete Lieferkette für zertifizierte Schutzausrüstung eingerichtet.

Also werde ich meine alten Kätzchen in ihrer Dämmerung erziehen, entwerfen, die Zeit genießen, meinen Diensthund Merkur großziehen und in Sicherheit sein.

Der Webshop der Laced-Up Boutique wird so bald wie möglich eröffnet.

Sie tun Sie, seien Sie so sicher wie möglich, wir alle können es besser machen 🙂

Sarah

#revitalize_utrecht

Lokal handeln, global denken

#revitalize_global

Besuchen Sie unseren wachsenden YouTube-Kanal unter www.YouTube.com/c/LacedUpBoutique_Utrecht_NL, um Unterstützung, Bildung und Spaß zu erhalten

Schnürung ist so viel mehr als nur ein Geschäft ...

Obwohl wir am besten als Boutique bekannt sind, gibt es noch weitere 2-Aspekte des Laced-Up-Projekts: das Laced-Up-Institut und unsere soziale Community UUP.

Das Projekt ist ein sehr erfolgreiches soziales Unternehmen. Das Institut und die UUP werden ohne Gewinn betrieben. Schnür-Boutique bringt Menschen vor Geld. Hier ist ein Link, der hilfreich sein kann, wenn Sie noch nie von Social Enterprises gehört haben https://en.wikipedia.org/wiki/Social_enterprise

.

.
Geschnürte Boutique Utrecht

Die Boutique hat eine sehr warme und einladende Umgebung, die ein sicherer Ort ist, an dem sich Sex und Sex wohlfühlen.

In 2008 öffnete Sarah Mobley, eine Designerin, Stylistin und Aktivistin, ihre Türen. Die Motivation und unsere ständige Mission ist es, eine Gemeinschaft aufzubauen, die von den Prinzipien von Safe, Sane & Consensual geleitet wird.

Die Marke Laced-Up ist am bekanntesten für exquisite Miederwaren. Wir stellen aber auch Leder- und Latexkleidung sowie Fetisch-Werkzeuge und -Spielzeug her. Darüber hinaus stellen wir eine sich ständig weiterentwickelnde Kollektion anderer namhafter Designer in einer Auswahl oder zu einem Preis zusammen, die für jedes Budget geeignet ist.

Im Obergeschoss finden Sie maskuline und feminine Dessous, Fetisch- und Partykleidung von XXS bis 5XL + und eine riesige Auswahl an Accessoires. Unser körperpositiver Ansatz lässt sich am besten als Sexy Comes in All Sizes zusammenfassen!

Es ist immer ein erfahrener Stylist im Einsatz und dieser Service ist kostenlos. Dessous und Fetischmode erfordern eine Passform, weshalb wir den größten Teil unserer Kleidung nicht online verkaufen. Komm und sieh es dir an, berühre es und probiere es an. Wählen Sie Ihren Stil aus und wir messen Sie, um ein Outfit zu finden, bei dem Sie sich sicher fühlen. Unser Team ist sehr erfahren in der Arbeit mit Menschen, die Probleme mit dem Körperbild haben oder deren Sinnlichkeit noch nicht durch Kleidung zum Ausdruck gebracht wurde. Nichts ist so sexy wie Vertrauen!

Wenn Sie schüchtern sind oder Diskretion benötigen, stehen Sarah und das Team auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten für private Einkäufe zur Verfügung.

Unser Keller ist mit Werkzeugen, Spielzeug, Lehrbüchern und ein bisschen Kunst gefüllt. Wir haben eine Reihe lehrreicher Diashows entwickelt und unser Team ist äußerst kompetent im sicheren Umgang mit allem, was wir bei uns haben. Viele dieser Artikel werden in Kürze in unserem neuen Webshop erhältlich sein.

Schnür-Institut

Das Laced-Up Institute organisiert Workshops zum Thema Sex & Kink Positivity. Die Workshops sind niedrigschwellig und eignen sich am besten für Anfänger und Leute mit mittlerer Sexualerziehung.

Die UUP-Community

UUP ist ein Schwerpunkt der lebendigen sex- und knickpositiven Community von Utrecht. Unser Forum hat derzeit mehr als 3500-Mitglieder. Wir unterstützen die Community bei der Organisation von Events und Meetings.

Produkt erfolgreich hinzugefügt
X