Bondage Seil

Synthetisches Seil

Synthetische Seile müssen vor der Verwendung mindestens einmal, vorzugsweise zweimal, gewaschen werden, um Stärke und andere hinzugefügte Konservierungsmittel zu entfernen. Waschen Sie in der
Waschmaschine bei 60 Grad Celsius mit normalem Waschmittel und vorzugsweise
Weichspüler auch. Es ist am besten, das Seil im Wäschetrockner zu trocknen. Durch die Drehung wird die Geschmeidigkeit erhöht, aber auch das Trocknen auf einem Wäscheständer ist in Ordnung.
Trocknen Sie Ihr Seil niemals in der Nähe eines Heizkörpers. Nach dem Trocknen das Wasser einweichen
für eine Nacht (einen Eimer mit) Wasser mit viel Weichspüler einseilen und
waschen Sie es dann erneut wie oben beschrieben. Je mehr Sie das Seil waschen, desto mehr
geschmeidig wird es, und daher einfacher zu bedienen. Am besten das Seil waschen
alle zwei Monate, um Körperflüssigkeiten, Transpiration und Schmutz zu vermeiden
sich in seinem Kern ansammeln. Das Seil wird nicht so häufig gewaschen,
im Gegenteil, es wird weicher und besser im Gebrauch.

Hanfseil

Wie bei synthetischen Seilen muss Hanfseil vor der Verwendung gewaschen werden, um zugesetzte Konservierungsmittel und Stärke zu entfernen. Achtung: Hanfseil schrumpft nach dem ersten Waschen! Es ist ratsam, 10% extra Seil zu kaufen und es nach dem Waschen auf die richtige Größe zu schneiden.

Hanfseil muss bei 60 Grad Celsius mit normalem Waschmittel und vorzugsweise Weichspüler gewaschen werden. Am besten im Wäschetrockner trocknen, sonst locker auf einem Wäscheständer, aber niemals neben einem Heizkörper / einer Heizung trocknen. Nach dem Waschen und Trocknen muss das Hanfseil mit Öl behandelt werden, da es beim Waschen ausfranst.
Verwenden Sie am besten gekochtes Leinöl (erhältlich in hochwertigen Lackfachgeschäften).
Babyöl ist eine gute Alternative. Verwenden Sie ein Stück Stoff, um das Öl einzureiben
So wird das Seil vor Flüssigkeiten geschützt und seine Geschmeidigkeit wird
verbessert. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Seil regelmäßig waschen, um Körperflüssigkeiten zu vermeiden.
Transpiration und Schmutz sammeln sich in seinem Kern und wiederholen das Öl
Behandlung des Seils nach jedem Waschen. Hanfseil hält 2 bis 3 Jahre
Bei regelmäßiger Verwendung muss das Gerät nach 3-Jahren ausgetauscht werden.

ACHTUNG:
Knoten (zB ein "flacher Knoten") sind im Hanfseil sehr schwer zu lösen. Verwenden Sie niemals Knoten,
Halten Sie sich an Umhüllungen und Kupplungen.

Schränke

Um die Lebensdauer Ihres Seils (entweder aus Kunststoff oder Hanf) zu verlängern und zu sichern, sollten Sie es an einem dunklen und trockenen Ort oder bei direkter Sonneneinstrahlung oder Feuchtigkeit in lockeren Schlaufen aufbewahren.

Produkt erfolgreich hinzugefügt
X